>
Die Stadt zu Fuß

Zu Fuß kann man Dubrovnik am besten kennenlernen.

 Die Stadt zu Fuß

Sie können Straßen und Gassen entdecken, über die sich mit Wäschebehängte Leinen spannen, Steinhäuser, hinter schmiedeeisernen Toren verborgene Gärten, mit blühenden Hängeranken bewachsene Lauben, Parks, in denen sich den ganzen Winter über bis in den Frühling hinein die grünen Zweige unter der Last der Orangen biegen, im Hafen vertäute Boote, das Blau des Meeres und die Umrisse der Inseln in der Ferne.

Es werden Ihnen Eiinzelheiten ins Auge fallen, die Sie vom Auto oder vom Bus aus garnicht wahrgenommen hätten.

Die gesamte historische Altstadt ist Fußgängerzone. Beim Spaziergang durch die Straßen entdecken Sie ständig aufs Neue in Stein gemeiselte Details, eine kleine Kirche oder eine versteckte Gasse.

Selbst vom abgelegensten Punkt der Stadt aus gelangen Sie in nur einer halben Stunde zu Fuß nach Pile und nach Ploče, das West- bzw. Osttor der historischen Altstadt von Dubrovnik.

Vom Hafen von Gruž, an dem viele Kreuzschiffe ablegen, können Sie in lediglich einer halben Stude über die Mole der Bucht von Gruž zur Bucht von Lapad spazieren – einer weiteren Fußgängerzone – und nach 40 Minuten gemütlichen Fußmarschs erreichen Sie die Stadtmauer.

Nutzen Sie zur besseren Orientierung einen Stadtplan oder das Faltblatt Dubrovnik Riviera, eine Broschüre des Tourismusbüros der Stadt Dubrovnik, die in jeder unserer Filialen in Gruž, Lapad, Pile kostenlos erhältlich ist.

   
Info Information
Niederlassungen
 
Pile
Brsalje 5
T 020 / 312-011
ured.pile@tzdubrovnik.hr
Geschäftszeiten:
mon - sam: 08:00 - 21:00h 
son: 08:00 - 21:00h 

Gruž Obala I. Pavla II, 1
T 020 / 417-983
ured.gruz@tzdubrovnik.hr
Geschäftszeiten:
mon - sam: 08:00 - 21:00h
son: 08:00 - 21:00h

Hello dear Visitor!

Tell us what you think about your stay in Dubrovnik!

Take the poll
Knez1